Krampfadern sind vergrößerte Venen über mindestens 1 mm, die meist an den Innenseiten der Beine auftreten und einen geschlängelten Verlauf nehmen. Nach entsprechender Diagnostik   kann entweder eine Kompressionstherapie (maßangepaßte Kompressionsstrümpfe oder -strumpfhosen) oder eine operative Krampfaderentfernung (Varizenstripping) im Hautzentrum Prof. Hengge durchgeführt werden.

Die Therapie des „offenen Beins“ erfordert eine intensive Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen (inklusive Dermatologe, Diabetologe, Internist, Angiologe und Phlebologe). Wir stellen Sie gerne unseren Kooperationspartnern vor.

In der apparativen Diagnostik der Venenleiden wird häufig der farbkodierte Duplexsonograph eingesetzt, um das Ausmaß und den Ort der Venenfunktionsstörung zu diagnostizieren.

Ästhetische Dermatologie     Ästhetische Operationen     Besenreiser     Botulinumtoxin     Enthaarung

"Fett-weg-Spritze"     Füllmaterialien     Krampfadern     Peeling     Zellulite

 
Sprechstunden
Privat u. Selbstzahler

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 20:00 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 330 44

Immermannstr. 10 (2. Etage)
40210 Düsseldorf

gesetzlich Versicherte

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 381 31

Immermannstr. 10 (3. Etage)
40210 Düsseldorf

Hautärzte (Dermatologen)
in Düsseldorf auf jameda

Zertifikat