Ultraschalldiagnostik

Der 20 MHz Ultraschall ist ein bildgebendes, nicht invasives und schmerzloses Diagnoseverfahren, das eine exakte Darstellung der Haut und der Hautanhangsgebilde ermöglicht. Durch die sehr hohe Auflösung können auch feinste Strukturen in und unter der Haut (z.B. Eindringtiefe von Muttermalen oder Hautkrebs) beurteilt werden. Durch die charakteristischen Veränderungen im hochauflösenden Ultraschall liefert dieses System wertvolle Informationen zur Differentialdiagnostik verschiedenster Hauterkrankungen. Vor allem bei der präoperativen Tumordickenmessung und der weiteren Operations- bzw. Therapieplanung ist dieses neue Verfahren sehr hilfreich.

Ultraschallgerät

 

 Hautkrebs    Hautkrebsanalyse     Selbstkontrolle     Ultraschalldiagnostik     Umgang mit der Sonne

 

 
Sprechstunden
Privat u. Selbstzahler

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 20:00 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 330 44

Immermannstr. 10 (2. Etage)
40210 Düsseldorf

gesetzlich Versicherte

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 381 31

Immermannstr. 10 (3. Etage)
40210 Düsseldorf

Hautärzte (Dermatologen)
in Düsseldorf auf jameda

Zertifikat