Injektionslipolyse ("Fett-weg-Spritze")

Die „Fett-weg-Spritze“ bringt bei richtiger Auswahl geeigneter Patienten bedeutende Erfolge. Sie funktioniert durch Injektion des aus Sojaextrakt isolierten Phosphatidylcholins, das auch für die Cholesterinsenkung und zur Behandlung von Fettembolien eingesetzt wird.
Dieses Medikament wird direkt in die Problemzonen injiziert. Anschließend wird die Haut manuell oder mit Ultraschall behandelt, um eine tiefenwirksame Mikromassage zu erzielen. Hierdurch werden der Zellstoffwechsel und die Durchblutung des Gewebes angeregt, woraus eine Auflösung des Fettgewebes induziert wird.
Mit dem gesteigerten Stoffwechsel wird auch der Lymphabfluß gefördert, so daß das gelöste Fett aus dem Gewebe abtransportiert wird. Das so lokal entfernte Fett wird über die Galle durch den Darm mit dem Stuhl ausgeschieden.

Die Behandlungen (im allgemeinen 2-5) werden alle 2-4 Wochen wiederholt. An den beseitigten Stellen kommt das Fett auch nach längerer Zeit nicht wieder.

 

Ästhetische Dermatologie     Ästhetische Operationen     Besenreiser     Botulinumtoxin     Enthaarung

"Fett-weg-Spritze"     Füllmaterialien     Krampfadern     Peeling     Zellulite

 

 
Sprechstunden
Privat u. Selbstzahler

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 20:00 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 330 44

Immermannstr. 10 (2. Etage)
40210 Düsseldorf

gesetzlich Versicherte

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 381 31

Immermannstr. 10 (3. Etage)
40210 Düsseldorf

Hautärzte (Dermatologen)
in Düsseldorf auf jameda

Zertifikat