Peeling

 

Das Peeling kann in verschiedene oberflächliche, mitteltiefe oder tiefe Stufen der Abtragung der entsprechenden Hautschichten eingeteilt werden. Hierbei werden abgestorbene Hornzellen abgelöst und oberflächliche Pigmentmale gebleicht. Hieraus resultiert eine natürliche Erneuerung der Haut. Im Rahmen dieser natürlichen Hauterneuerung kommt es zu einer verbesserten Wassereinlagerung (Hydratation) und Kollagenproduktion, die einen glatten Aspekt bei einer verbesserten Hauttextur ermöglicht. Die Vorgehensweise des Peelings, bei dem Alpha-Hydroxy-Fruchtsäuren oder Trichloressigsäure eingesetzt wird, hängt von dem Pigmentstatus, dem Teint sowie der Lokalisation ab. Peeling wird häufig eingesetzt zur Beseitigung kleinerer Fältchen oder Altersflecken, bei lichtbedingten Verhornungsstörungen bzw. bei inhomogenen Hautoberflächen.

 

Ästhetische Dermatologie     Ästhetische Operationen     Besenreiser     Botulinumtoxin     Enthaarung

"Fett-weg-Spritze"     Füllmaterialien     Krampfadern     Peeling     Zellulite

 

 
Sprechstunden
Privat u. Selbstzahler

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 20:00 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 18.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 330 44

Immermannstr. 10 (2. Etage)
40210 Düsseldorf

gesetzlich Versicherte

Mo. 8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Di.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Mi.  8.00 - 12.00 Uhr
     14.00 - 17.30 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 Uhr
Fr.   8.00 - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

Tel.: 0211-179 381 31

Immermannstr. 10 (3. Etage)
40210 Düsseldorf

Hautärzte (Dermatologen)
in Düsseldorf auf jameda

Zertifikat